Konflikte lösen

durch gewaltfreie Kommunikation nach M.B. Rosenberg

Quelle Mensch

Wege ins Glück

Gewaltfreie Kommunikation nach M. B. Rosenberg – Giraffensprache – Sprache des Herzens

M.B. Rosenberg entwickelte – inspiriert unter anderem durch die Ideen von Carl Rogers und Mahatma Gandhi – die weltweit anerkannte, Gewaltfreie Kommunikation und vermittelte sie seit Beginn der 70er Jahre an Eltern, Pädagogen, Polizisten, Manager, Anwälte, Gefangene, politische Führer etc. in verschiedensten Ländern.

Wie teilst Du mit, um in Verbindung zu kommen und zu bekommen, was Du willst?

Kommunikation zur Deeskalation und Bedürfnisbefriedigung

Da wir, wie Paul Watzlawick so treffend sagte, nicht nicht kommunizieren können,
stellt sich die Frage, WIE es GELINGT, einander zu verstehen und nicht zu verletzen.

Gewaltfreie Kommunikation nach M.B. Rosenberg ist eine weltweit anerkannte Methode, um in eine freudige Verbindung mit unseren Mitmenschen zu kommen und Enttäuschungen und Frust zu reduzieren.

Wie das geht, ist Inhalt des Seminars.

Theorie ist gut, Praxis ist besser! Daher erkläre ich dies anhand von PRAKTISCHEN BEISPIELEN und wir üben
(mittels Rollenspielen, wer mag)!

Wir klären zuerst, wie Kommunikation funktioniert, welche Besonderheiten bestehen, welche Fallen existieren und vieles mehr.

Inhalte:

  • Paul Watzlawick: „Ich kann nicht nicht kommunizieren“ – Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Kommunikationskiller, Reizwörter
  • Kritisieren ohne zu verletzen, Wertschätzung vermitteln, lassen wir den anderen strahlen
  • 4 -Ohren-Modell – aktives Zuhören – ICH- und DU-Botschaften
  • Dein erster Eindruck
  • Sprache des Herzens – Gewaltfreie Kommunikation
  • Wie funktioniert das?
  • Wie wechseln wir von der „Wolfssprache“ in die „Giraffensprache“?
  • Wie unterscheiden wir zwischen Wahrnehmung und Interpretation, …
  • Wie teilen wir mit, um verstanden zu werden und zu bekommen, was wir wollen
  • Dein kreativer Dialog
  • Ins Mitgefühl für Dich selbst und andere kommen
  • Deine eigenen Bedürfnisse und Wünsche wahrnehmen und so äußern, dass sie gehört werden (Selbstempathie)
  • Erfahren, welche Bedürfnisse der andere hat und wie wir sie im Einklang miteinander erfüllen (Fremdempathie)

 

Meine nächsten Workshops 2021

ab

21

April

Konflikte lösen durch gewaltfreie Kommunikation nach

M.B. Rosenberg

Wissensturm Linz oder via Zoom // 21.4. // 28.4.// 5.5.

Beginn: 21.04.2021, Kurszeiten: Mittwoch 18:30 - 21:30 Uhr, 3 Termine
Leiterin: Dipl. Lebens- & Sozialberaterin, Dr. Anna Ursula Valentina Baumgartner

Anmeldung: info@quellemensch.at oder Tel: 0660 100 66 13

„Ich kann nicht nicht kommunizieren“

– Paul Watzlawick