Kontakt

 

Der schnellste Weg mit mir in Kontakt zu treten:

Nachricht schicken

Du möchtest einen Termin für eine Beratung ausmachen, über meine neuen Workshops, Kurse, Seminare und meine neuen Retreats informiert werden? Eine Email genügt!  Ich freue mich von Dir zu lesen.

Deine

Anna Ursula Valentina

15 + 3 =

Kontaktinfo:

Email

info@quellemensch.at

Adresse

Weichstetten Süd 16
4502 St. Marien

Oft gestellte Fragen

Warum machst du das?

Ja, das bin ich schon öfters gefragt worden?
Ich bin der Meinung, dass wir alle noch viel mehr Glück verdient habe, als wir selber glauben und dass wir uns gegenseitig bereichern und unterstützen können. Ich sage immer: „Zusammen sind wir mehr!“. Ich habe in meinem Leben in schwierigen Situationen glücklicherweise immer wieder Menschen getroffen, die mir durch einen Rat, eine liebevolle Geste oder durch eine andere Unterstützung weitergeholfen haben. Manchmal hat es mich zu Tränen gerührt. Dafür bin ich sehr dankbar. Danach habe ich selber einen neuen Weg beschritten. Ich habe Krisen überwunden und bin daran gewachsen.
Und auf der anderen Seite habe ich erlebt, dass auch ich Menschen eine Stütze sein konnte und sein kann, durch ein offenes Ohr, liebevolle Zuwendung und Wertschätzung. Liebe und Wertschätzung sind mir ein Herzensanliegen und sie heilen viele Wunden. Und das spüren die Menschen. Jeder Mensch ist etwas Besonders und hat besondere Talente und es am erfüllendsten, wenn wir unsere Talente leben. Ich habe schon bald gemerkt, dass es mein Talent ist, mit Menschen zu arbeiten, sie in schwierigen Situationen zu begleiten. Ihnen Mut zu machen, sich Neues zuzutrauen und die Komfortzone zu verlassen, ihre Ängste abzubauen, Sorgen loszulassen, neue Wege aus Krisen zu finden, ihren Selbstwert zu steigern und wieder mehr Freude in ihr Leben zu bringen, ist für mich Erfüllung.
Ich möchte, dass wir wissen, dass alles einen Sinn hat und wir Unterstützung haben im Leben und daher mit Problemen (Herausforderungen) – gelassener umgehen können. Ich unterstütze gern dabei, dass Menschen das Leben wieder als Geschenk sehen und wissen, dass sie in Fülle und Freude leben dürfen, mit Leichtigkeit und dass sie über das Gesetz der Resonanz Bescheid wissen und wie sie Gewolltes oder Ungewollte in unser Leben ziehen.

Ich möchte, dass wir uns daran erinnern, dass wir alle Geschöpfe der Liebe sind und wie wir miteinander umgehen können, um in Freude miteinander zu leben.

Und durch Yoga und Meditation können wir uns Kraft, Energie, Ruhe, Verbindung und Beweglichkeit holen, abschalten und in das Glück des Augenblicks kommen.

Kurz zusammengefasst: Mein Leben ist ein ständiges Lernen und Lehren. Ich mache immer wieder neue Ausbildungen, besuche Kurse, beobachte Menschen, höre ihnen aufmerksam zu und probiere Neues aus. Dadurch lerne Ich von ihnen und gebe meine neuen Erkenntnisse danach gerne wieder an alle weiter.

Darf ich Dich am Wochenende auch anrufen?

Ich arbeite sehr gerne. Wenn ich gerade mitten in einem Projekt und im Flow bin, auch manchmal bis spät in die Nacht. Es gibt auch Seminare oder Retreats, die an einem Wochenende stattfinden.
Dennoch habe ich festgestellt, dass Körper, Geist und Seele auch ihre Ruhepausen brauchen. „Neben dem Tun“, wie ich oft sage, „muss auch Zeit sein für das Sein“ oder anders ausgedrückt: „Nach dem Tun brauchen wir Zeiten des Nichtstun, der Entspannung“. Und daher habe ich mir vorgenommen, grundsätzlich Samstag und Sonntag die Tür zu meinem Arbeitszimmer gedanklich zu schließen und meine Batterie mit anderen Tätigkeiten, wieder aufzufüllen.
Ich freue mich daher auf Deine Anrufe von Mo – Fr zwischen 10 Uhr und 19 Uhr.

Wo finden deine Kurse statt?

Das ist ganz verschieden, kommt auf die Art des Kurses, Workshops bzw. Semianrs an und auf den Auftraggeber. Entweder in einer Firma, einer öffentlichen Institution, einem Seminarhaus oder in meiner Praxis. Manche in Zukunft vielleicht auch online. Beratungen mache ich vor Ort: bei mir zu Hause im dafür vorgesehenen Beratungsbereich oder bei meinen Klienten vor Ort oder via Skype.

Kann ich auch mit meinem Kind zu dir kommen?

Ja, wenn du ein Anliegen mit Deinem Kind hast, würde ich gerne das erste Gespräch mit Dir alleine führen. Beim nächsten Mal ist es zielführend, wenn Deine Tochter oder Dein Sohn mitkommt.
Vielleicht möchte auch Dein Sohn oder Deine Tochter das 2. Mal zuerst alleine zu mir kommen. Das hat den Vorteil, dass jeder die Möglichkeit vorfindet, alles frei anzusprechen, ohne Angst haben zu müssen, den anderen damit zu verletzen. In diesem Fall findet das 3. Beratungsgespräch zu dritt statt und wird wahrscheinlich ruhiger verlaufen und die Lösungsfindung vorantreiben.

Wie läuft die Beratung ab?

Auch hier kommt es auf Dich und Dein Anliegen an. Im Allgemeinen erfolgt zuerst ein, für Dich kostenloses und unverbindliches Telefonat von 5 15 min, in dem Du mir Dein Anliegen kurz schilderst oder ein Mail diesbezüglich schreibst. Wenn ich den Auftrag übernehme, entscheidest Du danach, wo die Beratung stattfinden soll (bei mir, bei Dir oder bequem von zu Hause aus via Skyp). In dringenden Fällen versuche ich sehr rasch einen Termin für Dich zu finden. Manchmal ist schon eine Sitzung ausreichend, manchmal ist eine längere Begleitung sinnvoll. Ich gebe keine Lösungen vor, sondern begleite Dich in der Lösungsfindung. Denn jeder Mensch ist einzigartig und daher gibt es keine Patentlösungen, die für alle Leute passen. Alles, was Du mir in der Beratung anvertraust, unterliegt der Verschwiegenheitspflicht. So kannst du dir 100%ig sicher sein, dass Du alles offen ansprechen kannst und wir konstruktiv Schritt für Schritt der Lösung näherkommen

 

 

Du hast Lust auf Workshops, Beratungen und Kurse von mir bekommen oder hast einfach eine Frage die Du mir gerne stellen möchtest?

Dann freue ich mich schon jetzt von Dir zu hören oder zu lesen. Bitte bedenke jeder Kurs hat eine begrenzte Teilnehmerzahl. Ich beantworte Dir gerne jede Deiner Fragen unter der Tel.: 0660 100 6613 oder per Email: info@quellemensch.at

Tipp:

Für eine ganzheitliche Sichtweise auf Dein Leben:
Kann ich Dir die Reihe „Resilienz“ – „Resonanz“ und „Dein inneres Kind“ – sehr empfehlen. Termine sind aus diesem Grund passend aufeinander folgend abgestimmt.

Hier bin ich zuhause: